Mittwoch, 10. Februar 2016

yarn along 2


Mein zweites yarn along: Obwohl die Handschuhe eigentlich schnell fertig gestrickt hätten sein sollen, bin ich immer noch dabei. Aber ich hoffe sie am Wochenende dann schon tragen zu können. Nur noch gut drei Seiten fehlen mir bei der Legende vom heiligen Trinker, ein sehr nachdenklich machendes Buch. Ich habe das Buch schon mal gelesen, aber dieses Mal berührt es mich auf eine neue Art. Es ist wie mit den Handschuhen, von denen ich auch schon mehrere Paare gestrickt habe: es ist jedes Mal ein wenig anders.

Although the mittens should have been finished easily I am still knitting. But I hope I'll wear them in the weekend. But: only three pages left of my book which is leaving me with lots of thoughts. I already read the book some time ago but this time it touches me in another way. Also the mittens which I already knitted a few times: it is different every time.

Kommentare:

  1. oh, ich glaube es nicht... du bist wieder da...ich freu mich so so so sehr. Ich habe dich und deine wunderbaren Ideen, Anregungen, Gedanken und ja einfach den ganzen Kreativberg so vermisst. Ich habe deine beiden Bücher so oft zur Hand genommen und gerade noch an dich gedacht, als ich an Ostern dachte, und daran, mein bei dir nachgesticktes Ostereierdeckchen bald wieder auf dem Tisch liegen zu haben...Ich freu mich so und hoffe es geht euch dort oben gut. Alles Liebe aus Deutschland von Ramona Hortmann (ohne Blog)

    AntwortenLöschen
  2. Dass ein Buch einen über die Jahre wieder und noch einmal anders erreicht, das kenne ich und es gefällt mir. Ich werde mir deines einmal näher ansehen. Zuhause lese ich über David und hier jetzt gerade über die Lebensweise alter Stämme in Alaska.
    Lass es dir gut gehen, Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch haben wir damals in der Schule gelesen und dadurch ist meine Liebe zu Joseph Roth Büchern entstanden, wobei mein Lieblingsroman von ihm "Radetzkymarsch" ist.
    Alles Liebe Babsy

    AntwortenLöschen