Mittwoch, 10. August 2016

eine reise wert: das meer


Dieses Bild ist für mich so etwas wie der eine Moment im Urlaub. Gerade angekommen am Meer, spät abends schon nach einer langen und geduldserprobenden Autofahrt: ein erster Spaziergang am Strand. Kühl war es und windig. Die Wellen rauschten, der Sand klebte an den nassen Füßen, die Kinder jubelten, das kühle Wasser fühlte sich seltsam fremd und doch vertraut an - so lange waren wir schon nicht mehr hier gewesen. Jetzt das erste Mal als Familie ... eine Reise wert: das Meer. 

Kommentare:

  1. Oh...das ist wunderschön. Ich war erst einmal am Meer und das ist schon sehr lange her.

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  2. la mer....ist es die Nordsee? Kühl und windig?
    Lieben Lisagruß!

    AntwortenLöschen
  3. das Gefühl kann ich gut nach vollziehen, deswegen habe ich mir es erfüllt am Meer zu wohnen aber heute noch ist die Sehnsucht da jeden Tag hin zu kommen und es zu sehen auf seine unterschiedliches Art zu erleben!
    Schönen Urlaub wünsche ich dir mit deiner Familie!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Urlaub ist nun schon zwei Wochen vorbei... aber die Erinnerung tut immer noch gut :)

      Löschen
  4. Oh das kann ich so gut nachempfinden. Ich liebe diese Momente und freue mich sehr auf den Oktober, wenn wir diesen Moment hoffentlich wieder erleben werden. Wohin fahrt ihr ans Meer?

    Viele Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Ein wunderschöner Moment:Das große, weite Meer und das staunende Kind davor. Wie schön, dass ihr dort sein konntet! Das Meer gibt unseren Sinnen die Weite, die Berge zeigen uns, wie klein wir doch sind. Alles Liebe, Sunni

    AntwortenLöschen
  6. Unser Weg ist üblicherweise fast entgegengesetzt zu eurem.
    Beinahe an der Nordsee wohnend fahren wir als Urlaub nun mit den Kindern quer durch Deutschland und Österreich in die Berge meiner schönen Heimat Osttirol :-)
    ...und die Kinder staunen und staunen immer wieder aufs neue, wenn sie bei Kufstein zum ersten Mal die hohen Berge sehen, durch den Tunnel unter den Hohen Tauern durch fahren und dann hinein nach Osttirol kommen. Das tut auch richtig gut :-)
    Wie das Meer auch, sind die Berge genauso immer wieder aus Neue beeindruckend!
    Lg,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Das wunderschöne Foto weckt die Sehnsucht nach dem Meer in mir - irgendwann wird sie erfüllt! Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen