Montag, 16. Januar 2017

stricken: honiggolden




Das große Kind wird in letzter Zeit mit Strickstücken verwöhnt, allesamt golden. Honiggolden dieser Honeycowl, gestrickt aus dem letzten Rest einer goldenen Wolle, die vor Jahren schon mal zu einer Sonnenglitzer-Jacke und vor kurzem erst zu Fingerfrei-Stulpen verstrickt wurde. Nun ist die Wolle aufgebraucht und wärmt jetzt verstrickt in dem einfachen, aber so wirkungsvollen Muster des Halswärmers. Honiggolden, sobald die Sonne auf die Wolle scheint. Im Moment bläst aber eher der eisige Wind darauf. Honiggolden trotzdem :-)

 

Kommentare:

  1. ....das erinnert mich an die goldmarie....das märchen schauen wir gerne......so ein schöner cowl...
    lg
    annette

    AntwortenLöschen
  2. genau richtig für dein großes strahlemädchen. wunderschön.
    herzliche grüße. elvi

    AntwortenLöschen